Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5.9: Antrag zur Fällung der Birke Nr. 122 in Stockdorf, Kobellstraße 16; Fl.Nr. 1624

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.04.2021   BA/012/XV.WP 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Einführung und Sachvortrag: Erste Bürgermeisterin Frau Dr. Kössinger

 


Beschluss:

 

Von dem Baumfällantrag der Antragsteller, mit Eingangsstempel der Gemeinde vom 22.03.2021, wird zustimmend Kenntnis genommen.

 

Das Vorhaben entspricht wegen Fällung eines „zu erhaltenden“ festgesetzten Baumes nicht den Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 34 + 34-1/STOCKDORF.

 

Die erforderliche Befreiung gemäß § 31 Abs. 2 BauGB wird befürwortet.

 

Für die gefällte Birke ist ein heimischer Laubbaum in der Qualität 1. Wuchsordnung mit Stammumfang 20-25 cm als Ersatz max. drei Meter entfernt vom ursprünglichen Standort zu pflanzen.