Einführung einer ehrenamtlichen und unabhängigen Bauberatung; Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 29.06.2021

  • Symbol Briefumschlag
BeratungTOPStatusZuständigBeschlussAbstimmung Dokumente 
14.09.2021 Bauausschuss6öffentlichEntscheidung  
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Öffentliche Bekanntmachung Dateigrösse: 35 KB Öffentliche Bekanntmachung 35 KB
Dokument anzeigen: Niederschrift -öffentlich- Dateigrösse: 331 KB Niederschrift -öffentlich- 331 KB
Beratungsergebnisse

Auf Antrag von GR’in Derksen wird dieser Punkt wegen interner Klärung durch die Fraktion Bündnis90 Die Grünen von der Tagesordnung genommen.


Beschlussvorschlag gem. Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 29.06.2021:

 

1.      Der Bauausschuss nimmt Kenntnis von der Beschlussvorlage Ö 0250.

 

2.      Der Bauausschuss beschließt die Einrichtung einer ständigen ehrenamtlichen und unabhängigen fachlichen Bauberatung für die baulichen Belange der Gemeinde Gauting-Stockdorf (nach dem langjährig bewährten Vorbild der Gemeinde Gräfelfing)

 

·      Die Bauberatung besteht aus zwei Personen (Mann und Frau) aus den Fachbereichen Architektur und/oder Landschaftsplanung.

·      Beide Personen sollten möglichst aus dem Gemeindegebiet oder direkter Umgebung stammen und über die örtlichen Verhältnisse Bescheid wissen.

·       Sie nehmen an jedem Bauausschuss beratend, aber ohne Stimmrecht teil.

·      Sie sind anwesend im öffentlichen und nichtöffentlichen Teil der Bauausschusssitzung.,

·       Sie sind bzgl. der nichtöffentlichen Inhalte zur Verschwiegenheit verpflichtet.

·      Sie stehen der Bürgermeisterin und dem Gemeinderat für fachliche Fragen mit ihrer Expertise zur Verfügung.

·      Sie erhalten alle Informationen aus der Verwaltung, die zur Beurteilung der TOPe des Bauausschusses notwendig sind.

·       Sie werden in jeder neuen Legislatur neu vorgeschlagen und vom Rat bestellt.

·       Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 50 € pro Bauausschusssitzung.

·      Sie geben eine freie unabhängige fachliche Stellungnahme ab zum laufenden Geschehen in Ortsplanung, Ortsentwicklung und bei der Gestaltung von Baumaßnahmen.